Durch & durch Bad Schönborn

Gemeinsam  wollen wir Bad Schönborn wieder in Bewegung bringen und Entscheidungsprozesse durch große öffentliche Beteiligung und Debatten auf breite Fundamente stellen. Denn für mehr Investitionen in unsere Schulen, Straßen und Hallen, schnelles Internet, mehr Bus und Bahn, bezahlbaren Wohnraum, Klimaschutz u.v.m. braucht es keine 100 Jahre, es braucht nur etwas politischen Mut. Kurz: ein solidarischer und ökologischer Wandel in Bad Schönborn ist möglich.

Durch & durch Bad Schönborn auch in den sozialen Netzwerken: Instagram und Facebook

 

22.02.2024 in Kommunalpolitik

Bürgermeister Huge führt die Liste an

 

Wir präsentieren unser Team für die kommende Kreistagswahl! Mitglieder der SPD aus Östringen, Bad Schönborn und Kronau haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten nominiert.

An der Spitze der Liste im Kreistagswahlkreis IX steht erneut unser Bürgermeister und Kreisrat Klaus Detlev Huge aus Bad Schönborn. Silke Bott, stellvertretende Vorsitzende der SPD Östringen, belegt Platz zwei, gefolgt von Dennis Eidner, unser Fraktionsvorsitzenden und Vorsitzenden der SPD Bad Schönborn. Ein vielseitiges Team engagierter Persönlichkeiten komplettiert unsere Liste, darunter Franziska Hamann, Gemeinde- und Ortschaftsrätin aus Odenheim, Benno Homann, Sprecher der Generationen Initiative aus Kronau, Sabine Weis, AWO-Vorsitzende aus Östringen, und Rudolf Köpp, Gemeinderat aus Bad Schönborn.
 

Unsere breite Aufstellung vereint nicht nur kommunalpolitische Erfahrung, sondern auch frische Impulse für die Zukunft. Bürgermeister Klaus Detlev Huge betont: "Mit einem starken Team, das soziale Themen in den Fokus rückt und eine klare Haltung für Demokratie und Vielfalt einnimmt, werden wir unseren Landkreis noch attraktiver gestalten."

Die Versammlung, unter der Leitung von Dennis Eidner, betonte nachdrücklich die Bedeutung der bevorstehenden Kommunalwahlen. Gerade in dieser Zeit ist es entscheidend, die Menschen für die Demokratie vor Ort zu begeistern und klare Kante gegen rechtsextreme Politik zu zeigen. Die aktuellen Demonstrationen für Demokratie im Landkreis geben uns Hoffnung und stärken unser Engagement für eine lebendige und demokratische Gemeinschaft. Das bestätigte auch der anwesende Sprecher der Jusos Karlsruhe-Land, Mika Demant in seinem Grußwort. Die SPD geht somit mit einem erfahrenen und motivierten Team in den Wahlkampf, bereit, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger mit Tatkraft und Entschlossenheit zu vertreten. Gemeinsam gestalten wir eine lebendige und demokratische Zukunft für unseren Landkreis!

19.02.2024 in Gemeindenachrichten

Über 700 Teilnehmende zeigen der AfD die rote Karte!

 

Danke an 700 Teilnehmende bei der Kundgebung „Bad Schönborn vereint: Demokratie verteidigen.“

Über 700 Menschen hatten sich letzten Samstag versammelt, um gemeinsam ein starkes Zeichen für Demokratie und Vielfalt in Bad Schönborn zu setzen. Das war die größte, lauteste und bunteste Demo in Bad Schönborn. In den bewegenden Redebeiträgen von Kai Lohse, Özlem Mirwald, Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Orhan Karahan, Johannes Amann, Wurda Arshad und Mika Demant wurden persönliche Geschichten präsentiert, die die beeindruckende Vielfalt unseres Bad Schönborn verdeutlichen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die mit uns auf dem Marktplatz die bunteste und lauteste Demo Bad Schönborns ermöglicht und die "Rote Karte gegen Rassismus" gezeigt haben. Wer noch eine Karte benötigt, kann sich gerne bei uns melden.

Über 38 Organisationen, Vereine und Betriebe haben den Aufruf unterstützt. Danke dafür! Bedanken möchten wir uns auch bei Bender Tribünen für die Bühne und Stage Solutions von Sebastian Schäfer für die Soundtechnik. Danke, dass alle demokratischen Parteien und Wähler-Vereinigungen hier gemeinsam Hand in Hand standen. Danke an die Initiative von Özlem Mirwald, Silke John und Dennis Eidner. Vielen Dank an alle, die diese Kundgebung zu einem starken Statement für Demokratie und Vielfalt gemacht haben. Sie wollen sich auch in Zukunft in Projekten und Veranstaltungen für Demokratie vor Ort stark machen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Einfach eine Mail an dennis_eidner@yahoo.de senden. Wir freuen uns auf Sie!

12.02.2024 in Ankündigungen

Bad Schönborn vereint: Demokratie verteidigen.

 

Das gab es noch nie: Organisationen, Vereine und Betriebe aus allen Bereichen sind dabei. Gemeinsam mit über 25 Organisationen rufen wir am Samstag dazu auf, bei der Kundgebung „Bad Schönborn vereint. Gemeinsam Demokratie verteidigen." Haltung zu zeigen. Auf dem Marktplatz möchten wir ein starkes Signal für unsere Demokratie und Vielfalt setzen und deutlich machen, dass hier bei uns – in Bad Schönborn – kein Platz für Rassismus und Hetze ist.

Es freut uns, dass sich täglich weitere Organisationen, Vereine und Betriebe dem Aufruf anschließen. Sie können sich auch weiterhin jederzeit per Mail an dennis_eidner@yahoo.de melden, um den Aufruf noch zu unterstützen. Teile die Kundgebung in den sozialen Netzwerken und lade viele dazu ein. Zeige Haltung – sei dabei am 17. Februar um 15:00 Uhr auf dem Marktplatz in Mingolsheim!
 

Freundliche Grüße

Dennis Eidner (Vorsitzender) und Alessia Imperiale (stellv. Vorsitzende) 

06.02.2024 in Ankündigungen

Jetzt Mitmachen: Demo „Bad Schönborn vereint. Gemeinsam Demokratie verteidigen!“

 

Jeden Tag sehen wir Tausende Menschen in verschiedenen Städten auf den Straßen, die sich gegen Rassismus und für unsere Demokratie positionieren. Auch in Bad Schönborn möchten wir für Vielfalt und Demokratie eintreten. Bad Schönborn hat eine lange Migrationsgeschichte, die unsere Gemeinde geprägt und gestärkt hat. Menschen aus über 100 Nationen leben hier. Und wir sind stolz darauf: Unser Bad Schönborn soll weiterhin bunt und weltoffen sein.

Neben der Kundgebung wollen wir den Flashmob „Rote Karte gegen Rechts. Demokratie verteidigen!“ durchführen und mit dir und vielen Organisationen, Betrieben und Vereinen klare Kante zeigen: Hier – bei uns in Bad Schönborn – ist kein Platz für Hass und Hetze!

Wir – Özlem, Silke und Dennis – starten gemeinsam diese Initiative und rufen alle Demokrat*innen dazu auf, sich anzuschließen. Wir planen kurzfristig und hoffen dennoch, dass sich viele demokratische Parteien, Organisationen, Vereine und Mitbürger*innen unserem Aufruf anschließen. Jetzt gilt es Haltung zu zeigen. Wenn dein Verein oder deine Organisation oder Betrieb den Aufruf zur Kundgebung unterstützen möchte, freut uns das sehr. Hierfür bitte bis zum 11.02. das Logo des Vereins, des Betriebs oder der Organisation in digitaler Form an dennis_eidner@yahoo.de zusenden. So können wir ein Bild mit allen Logos für die sozialen Netzwerke gestalten. Dieser Aufruf kann überall geteilt und verbreitet werden.

Datum: Samstag, 17. Februar

Ort: Marktplatz Mingolsheim

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Gemeinsam können wir ein starkes Zeichen für Demokratie und Vielfalt setzen. Lasst uns den Marktplatz bunt machen. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Özlem Mirwald, Silke John und Dennis Eidner

21.01.2024 in Allgemein

Schulanbau Michael-Ende-Gemeinschaftsschule eingeweiht

 

Ein Antrag kann nicht so viel bewegen? Oder etwa doch?
Nun ist der lang ersehnte Schulanbau an der Michael-Ende-Gemeinschaftsschule doch Wirklichkeit geworden! Es begann vor 25 Jahren mit 174 Kindern an der Schönborn-Allee, als die Schule eröffnet wurde. Seitdem hat sich die Schülerzahl auf 343 erhöht.

Die Umwandlung zur Gemeinschaftsschule im Jahr 2014 brachte einen Schultypwechsel mit sich, und schon damals wurden Platzprobleme offensichtlich. Im Jahr 2017 wuchs der Bedarf an zusätzlichen Räumlichkeiten, und die SPD setzte sich mit einem entscheidenden Antrag für den Schulanbau ein. Nach intensiven Ortsterminen, zahlreichen Sitzungen und dem Beschluss des Gemeinderats im Jahr 2019 ist es nun soweit: Neun neue Räume stehen bereit, um 343 Kindern eine optimale Lernumgebung zu bieten.

Die Einweihung am Wochenende war ein besonderer Moment, bei dem Bürgermeister Detlev Huge die Bedeutung dieser Schule und des gesamten Teams hervorhob. Ein Erfolg für die Gemeinschaft, der zeigt, dass gemeinsame Anstrengungen und politisches Engagement so viel bewirken können.