SPD packt den Müll in den Sack!

Gemeindenachrichten

Kommunalpolitiker mit Müllgreifzangen und Müllsäcken verbindet mehrere Ziele.

Neben dem vordergründigen Moment, ein sauberes Ortsbild zu schaffen und vernachlässigte Fußwege zu pflegen, hatte die Müllsammelaktion der SPD Gemeinderäte und Mitgliedern des Vorstandes die Intension, zufällige Kontakte und Begegnungen mit Bad Schönbornern zu ermöglichen.

Vorbildfunktion und Verantwortungsbewusstsein für einen attraktiven Wohnort transportieren sich so nebenbei.

Die Fußgänger- und Fahrradverbindung von der Bahnbrücke entlang der K3576 bis ins Blumenviertel stand im Langenbrücker Fokus, während in Mingolsheim der Badstubenrain mit Fußweg zur Insel bis zum Bach bedacht wurde.

Ein sauberer Ort und müllfreie Wege sind für die meisten Menschen ein wichtiges Stück Lebensqualität.
Die SPD hat an- und eingepackt, einige Säcke voll – vielleicht ist es jemandem aufgefallen.

Eine Bitte zum Schluss:
Eigentümer, deren Grundstücke an öffentliche Wege angrenzen sollten ab und zu kontrollieren, dass von ihrem Grundstück aus keine Pflanzen über die Wege wachsen. Damit können unangenehme Situationen für Fußgänger und Radfahrer vermieden werden.

 
 

Counter

Besucher:1968510
Heute:14
Online:6
 

Kontakt

 

JUSOS IN AKTION

Unsere Jusos Bad Schönborn

 

Facebook

 

Gebührenfreie Kitas

 

Bilder