Jubiläums-Jahreshauptversammlung der Jusos

Jusos in Aktion

Am Sonntag, dem 16.11.2014, war es wieder soweit. Die Jusos Bad Schönborn trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Konkordia in Mingolsheim. Insgesamt konnten die Jusos Bad Schönborn auf ein arbeitsintensives, aber gerade deshalb auch sehr erfolgreiches Arbeitsjahr 2013/2014 zurückblicken.

So waren die Jusos in Kooperation mit dem Bündnis „Zeichen Setzen“ und der Gemeinde maßgeblich verantwortlich für Planung wie Umsetzung des ersten Vielfalt-Festivals mit in Bad Schönborn. Das Colour-Festival war ein voller Erfolg und begeisterte viele junge Besucher.

Nach einem aufwendigem Wahlkampf, in dem wirklich alles gegeben wurde, wurde der 23-jährige Jusos-Vorsitzende, Dennis Eidner, im Mai in den Gemeinderat gewählt. Das Wahlprogramm entwickelten die Jusos in einem Workshop gemeinsam mit jungen Menschen der Gemeinde. Das Ergebnis der Wahl hat gezeigt, dass die Bad Schönborner Bevölkerung auch eine junge Stimme im Gemeinderat hören will.

Das intensive Wahlkampfjahr war gleichzeitig auch das Jubiläumsjahr für die Jugendorganisation der SPD in Bad Schönborn. “In diesem Jahr haben wir weit mehr als nur einen Wahlkampf durchgeführt, das Ergebnis unserer engagierten Arbeit sind hohe Neumitgliederzahlen und ein starkes Gemeinschaftsgefühl mit dem wir noch viel bewegen können”, so der Vorsitzende Dennis Eidner, in seiner Rede zum Arbeitsbericht. Das Jubiläum feierten die Jusos mit einer Halloween-Party,  in ihrer neuen Juso-Zentrale in der Badstraße. Diese war ein voller Erfolg.

Des Weiteren standen auch Vorstandsneuwahlen mit folgendem Ergebnis an: Dennis Eidner (Student, 23) wurde erneut zum Vorsitzenden der AG gewählt. Hagen Dittrich (Schüler, 16) und Orhan Karahan (Schüler, 15)  wurden zum ersten stellv. Vorsitzenden und zweiten stellv. Vorsitzenden in gewählt. Weiterhin Kassier der Juso AG bleibt Stephan Sattler (Student, 21). Die Jusos wählten Paul Stier (Schüler, 16) und Christoph Becker (Student, 23) wieder zum Pressesprecher und Schriftführer. Als Beisitzer*innen wurden Regina Brüsewitz (Auszubildende, 19), Maren Böer (Berufstätige, 24), Julien Knebel (Auszubildender, 17),  Alissa Prinsloo (Studentin, 22), Thomas Rietbrock (Student, 23), Emily Prinsloo (Studentin, 22), Miguel Lindheim (Schüler, 16) und Sonja Fischer  (Schülerin, 21), Stefan Rietbrock (Student, 24), Marcus Penzer (Auszubildender, 20) und Jonas Otten (Schüler, 16) gewählt.

Der langjährige erste stellvertretende Vorsitzende, Stefan Rietbrock, und die zweite stellvertretende Vorsitzende, Sonja Fischer, traten nicht mehr für ihr Amt an, werden den Jusos Bad Schönborn aber als Beisitzer erhalten bleiben. Es gab mehrere spannende Wahlgänge um die zu belegenden Ämter. Die Vorstandswahl hat gezeigt, dass die Jusos als Team gestärkt die kommenden Herausforderungen anpacken wollen. “Weiterhin werden die Jusos die Stimme der Bad Schönborner Jugend sein.“, sagte der frisch gewählte Vorsitzende und Gemeinderat, Dennis Eidner, abschließend.

 

Mehr Infos über die Jusos gibts unter: www.jusos-bad-schoenborn.de

 
 

Counter

Besucher:1968510
Heute:33
Online:1
 

Kontakt

 

JUSOS IN AKTION

Unsere Jusos Bad Schönborn

 

Facebook

 

Gebührenfreie Kitas

 

Bilder