Über 700 Teilnehmende zeigen der AfD die rote Karte!

Veröffentlicht am 19.02.2024 in Gemeindenachrichten

Danke an 700 Teilnehmende bei der Kundgebung „Bad Schönborn vereint: Demokratie verteidigen.“

Über 700 Menschen hatten sich letzten Samstag versammelt, um gemeinsam ein starkes Zeichen für Demokratie und Vielfalt in Bad Schönborn zu setzen. Das war die größte, lauteste und bunteste Demo in Bad Schönborn. In den bewegenden Redebeiträgen von Kai Lohse, Özlem Mirwald, Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Orhan Karahan, Johannes Amann, Wurda Arshad und Mika Demant wurden persönliche Geschichten präsentiert, die die beeindruckende Vielfalt unseres Bad Schönborn verdeutlichen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die mit uns auf dem Marktplatz die bunteste und lauteste Demo Bad Schönborns ermöglicht und die "Rote Karte gegen Rassismus" gezeigt haben. Wer noch eine Karte benötigt, kann sich gerne bei uns melden.

Über 38 Organisationen, Vereine und Betriebe haben den Aufruf unterstützt. Danke dafür! Bedanken möchten wir uns auch bei Bender Tribünen für die Bühne und Stage Solutions von Sebastian Schäfer für die Soundtechnik. Danke, dass alle demokratischen Parteien und Wähler-Vereinigungen hier gemeinsam Hand in Hand standen. Danke an die Initiative von Özlem Mirwald, Silke John und Dennis Eidner. Vielen Dank an alle, die diese Kundgebung zu einem starken Statement für Demokratie und Vielfalt gemacht haben. Sie wollen sich auch in Zukunft in Projekten und Veranstaltungen für Demokratie vor Ort stark machen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Einfach eine Mail an dennis_eidner@yahoo.de senden. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Social Media

Kontakt

Facebook

Instagram

Counter

Besucher:1968515
Heute:146
Online:4