FAQ Wie wähle ich richtig? (Gemeinderatswahl)

Service

Du hast Fragen zur Gemeinderatswahl in Bad Schönborn? Wir haben die Antworten!

F: Wie viele Stimmen habe ich?

A: Es sind insgesamt 22 Gemeinderäte in Bad Schönborn zu wählen, also kannst Du auch insgesamt bis zu maximal (!) 22 Stimmen abgeben.

F: Wem kann ich meine Stimme(n) geben?

A: Du kannst deine Stimmen nur denjenigen Kandidaten geben, die auf den vier Listen stehen. Das Hinzufügen von Personen, die nicht aufgeführt sind, ist nicht erlaubt. Dadurch würde deine Stimmenabgabe ungültig werden.

F: Wie kann ich eine ganze Liste wählen?

A: Du kannst die entsprechende Liste einfach unverändert abgeben. Du kannst aber auch eine Liste im Ganzen kennzeichnen.

In beiden Fällen solltest Du aber keine Streichung von Kandidaten vornehmen, da dadurch die Liste als verändert gilt. Auf veränderten Listen werden aber nur die Stimmen als gültig gezählt, die ausdrücklich abgegeben werden.

F: Kann ich auch einzelne Stimme abgeben? 

A: Ja, dies ist wie folgt möglich:

-Du kannst einzelnen Kandidaten eine, zwei oder maximal (!) drei Stimmen geben. Dies musst Du in das Kästchen hinter den Kandidaten eintragen. Ein Kreuz hinter einem Kandidaten entspricht dabei einer Stimme. Auch hier reicht das Streichen von Kandidaten aus der Liste nicht aus, da nur ausdrücklich gekennzeichnete Kandidaten als gültig gewählt gelten.
Die Bündelung von mehreren Stimmen auf einen Kandidaten nennt man auch kumulieren.

-Möchtest Du Kandidaten aus verschiedenen Listen deine Stimmen geben, so kannst Du diese entweder auf den verschiedenen Listen entsprechend markieren (X, 1, 2, 3) und diese Listen zusammen abgeben. Oder Du trägst die Kandidaten aus anderen Listen in die freien Zeilen einer einzelnen Liste ein. Damit werden diese mit einer Stimme gezählt. Willst Du diesen Kandidaten mehr Stimmen geben, trage die entsprechende Stimmenzahl (2 oder 3) dahinter ein.

Das Verteilen der Stimmen auf Kandidaten aus mehreren Listen nennt man panaschieren.

Bitte beachte, dass bei diesen Möglichkeiten nur ausdrücklich abgegebene Stimmen zählen. Nicht ausdrücklich abgegebene Stimmen „verfallen“.

F: Was sollte ich auf keinen Fall machen?

A: Auf keinen Fall solltest Du folgendes machen:

-Insgesamt mehr als 22 Stimmen abgeben und/oder

-Einem Kandidaten mehr als 3 Stimmen geben und/oder

-Eine Liste ganz streichen, durchreißen oder durchschneiden.

Dadurch würde Deine Wahl auf jeden Fall als ungültig zählen!

 

Du hast noch weitere Fragen zur Wahl 2014? Dann melde Dich einfach bei uns, wir helfen Dir gerne weiter.

 
 
 

Counter

Besucher:1968510
Heute:35
Online:2
 

Kontakt

 

JUSOS IN AKTION

Unsere Jusos Bad Schönborn

 

Facebook

 

Gebührenfreie Kitas

 

Bilder