Gemeinderatswahl 2019: Hans Schindler

"Mit Geduld & Ausdauer kann man einiges erreichen"

Steckbrief 

Name: Hans Schindler 

Listenplatz: 2

Alter: 69 Jahre

Beruf: 
Dozent, Dipl-Ing.(FH), Rentner

Familienstand:
verheiratet, 3 Kinder, 2 Enkelkinder

Ich wohne in Bad Schönborn seit:
1977

Mein Bad Schönborn in drei Worten:
Liebenswert, weltoffen, familienfreundlich

 

 

Interview

Einige Fragen an den Rentner, Dozenten, Dipl. Ing(FH) Hans Schindler:

Wo siehst du Bad Schönborn in fünf bis zehn Jahren?

Bad Schönborn ist in fünf Jahren ein Ort, in welchem jede*r, der/die es braucht, einen bezahlbaren Krippen- bzw. Kindergartenplatz und/oder Wohnung bekommen kann; in welchem die Kinder und Jugendlichen in guten Einrichtungen ihre beste Förderung erhalten; in welchem Jung und Alt gut miteinander leben und in welchem in 10 Jahren der LKW-Verkehr durch eine Umgehungsstraße um Mingolsheim aus dem Ort verbannt ist.

Was willst du mehr als alles andere?

Dass in unserer Gesellschaft nicht das Geld oder die soziale Stellung im Vordergrund steht, sondern der einzelne Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen.

Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche würdest du wählen?

Die Fähigkeit zu erreichen, dass jede Gewehr- oder Kanonenkugel, jede Bombe oder Rakete immer nur denjenigen trifft, der sie abgefeuert hat.

Für was hast du kein Verständnis?

Für Gewalt in jeder Form, insbesondere gegen Kinder und Frauen.

Was ist Mut?

Die eigene Angst zu überwinden

Vor was hast du Angst?

Vor der immer größeren Übermacht des Geldes über unser Leben.

Hast du jemals gegen das Gesetz verstoßen?

In meiner Jugend habe ich eine ungenehmigte Demonstration mit organisiert.

Was können andere von dir lernen?

Mit Geduld und Ausdauer kann man einiges erreichen.

Social Media

Kontakt

Facebook

Instagram

Counter

Besucher:1968515
Heute:101
Online:1