Alessia Imperiale

"Alle sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinung einzubringen."

Name: Alessia Imperiale 

Listenplatz: 10 

Alter: 19 Jahre

Beruf: Freiwilliges Soziales Jahr in der offenen Jugendarbeit im Jugendzentrum

So beschreiben dich andere in drei Worten: Hilfsbereit, freundlich, engagiert 

 

Was bedeutet „Vorwärts, Bad Schönborn!“ für dich?

»Vorwärts, Bad Schönborn!« bedeutet für mich, Bad Schönborn gemeinsam voran in die Zukunft zu bringen. Zu einem aufgeschlossenen, vielfältigen Kurort. Ein Ort, in dem sich alle Generationen wohlfühlen und alle am Leben teilhaben können. Aus meinem jahrelangen Engagement in der Jugendbeteiligung Bad Schönborn weiß ich, wie wichtig es ist, alle Menschen und vor allem auch die Jugend bei Zukunftsentscheidungen mitzunehmen.

 

Was ist deine größte Motivation, um für den Gemeinderat zu kandidieren?

Junge Menschen und Frauen sind im Gemeinderat wenig vertreten. Ich möchte eine Stimme für all diejenigen sein, die nicht gehört werden, denn Bad Schönborn ist ein zu Hause für uns alle.

Alle sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinung einzubringen und am Leben in Bad Schönborn teilhaben zu können.

 

Was macht Bad Schönborn für dich zu einem besonderen Ort?

Die Vielfalt und die Herzlichkeit der Menschen, macht Bad Schönborn zu einem einzigartigen Ort. Außerdem die vielen Erinnerungen die ich hier gesammelt habe. Bad Schönborn ist für mich mehr als nur ein Wohnort - Bad Schönborn ist mein Zuhause, ein Ort voller Leben, Begegnungen und Erlebnisse.

 

Vor was hast du größten Respekt?

Vor Menschen, die tagtäglich für andere Menschen einstehen und für Gerechtigkeit kämpfen. Sie investieren viel Zeit und Energie, um anderen zu helfen.

 

Aus welchem Grund hast du deinen Beruf ergriffen?

Ab Oktober werde ich meine Ausbildung zur "Erzieherin mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung" beginnen. Ich habe mich für diesen Weg entschieden, weil ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebensweg begleiten und ihnen dabei helfen möchte, Herausforderungen zu meistern. Mir liegt besonders am Herzen, mich für Chancengleichheit einzusetzen und sicherzustellen, dass alle Kinder und Jugendlichen die gleichen Möglichkeiten haben.

 

Wo siehst du Bad Schönborn in 10 Jahren?

Ich stelle mir eine lebendige Gemeinde vor, die offen und vielfältig ist, wo jeder die Möglichkeit hat, sich einzubringen und an der Entwicklung teilzuhaben. Ein Ort, der sich bewusst für den Klimaschutz einsetzt und nachhaltige Lösungen fördert. Hier haben alle Menschen die Chance, aktiv am sozialen Leben in Bad Schönborn teilzunehmen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Einkommen oder ihren Fähigkeiten. Es ist ein Ort, an dem sich jeder willkommen und akzeptiert fühlt und wo das Gemeinwohl im Mittelpunkt steht.

 

Was begeistert dich?

Es ist inspirierend zu sehen, wie Menschen durch ihr Engagement tatsächlich Veränderungen bewirken können. Sie setzen ihre Zeit und Energie ein um positive Veränderung in der Gemeinschaft zu erreichen.

 

Demokratie bedeutet für dich? 

Die Möglichkeit, gemeinsam mit Menschen, die unterschiedliche Meinungen und Perspektiven haben, für eine bessere Zukunft zu kämpfen.Sie ermöglicht es uns, über unsere Meinungsverschiedenheiten hinwegzusehen und uns auf gemeinsame Ziele und Werte zu konzentrieren.

 

In welchem Verein/ in welcher Initiative engagierst du dich und warum?

Seitdem ich 14 bin, engagiere ich mich in der Jugendbeteiligung, um Bad Schönborn mitzugestalten.

2020 bin ich den JUSOS und der SPD beigetreten, um mich für Klimagerechtigkeit, Vielfalt und Chancengleichheit einzusetzen.

 

Social Media

Kontakt

Facebook

Instagram

Counter

Besucher:1968515
Heute:113
Online:1